Zwergplaneten

Ihr Kind wird demnächst einige Stunden des Tages in unserer Krippengruppe verbringen. Wir freuen uns, dass Sie uns Ihr Kind anvertrauen.

In Anlehnung an unserer Kita-Konzeption leben wir auch in der Krippengruppe eine offene Pädagogik. Wir möchten erreichen, dass sich die Kinder, unter Berücksichtigung ihres Entwicklungsstandes, zu selbstständigen und selbstbewussten kleinen Menschen entwickeln.

Dabei werden alle Bereiche der Persönlichkeit ganzheitlich gefördert (Wahrnehmung, kognitiver Bereich, Motorik, soziale Verhaltensweisen). Die Wünsche, Bedürfnisse, Gefühle und Interessen der Kinder sind hierbei von großer Bedeutung.

Über die Sinneswahrnehmung im Zusammenhang mit Bewegung sammeln die Kinder eigene Erfahrungen und erleben ein hohes Maß an Selbstbestimmung. Sie erfahren Liebe, Zuneigung, Verständnis und die Achtung ihrer  Persönlichkeit. Im täglichen Miteinander und bei besonderen  Angeboten eignen sie sich vielfältige Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten an.

Diese sind oft nur Kleinigkeiten für uns Erwachsene, aber für die Kinder ein großer Erfolg. Das selbstständige Essen und Trinken, das Laufen lernen, das Sprechen, das An- und Ausziehen, die Bewegung, die Fingerfertigkeit oder die eigene Kreativität sind wichtige Erfolgserlebnisse der persönlichen Entwicklung.
Im sozialen Bereich lernen die Kinder rücksichtsvoll miteinander umzugehen, sich gegenseitig zu helfen oder zu trösten, sich zu freuen und gemeinsam Feste zu feiern.
Um die vielschichtige Aufgabe erfüllen zu können, ist eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Eltern notwendig. Wir freuen uns, wenn Sie sich für unsere Arbeit interessieren und an der Elternarbeit aktiv teilnehmen.

Gruppenraum Krippe

6.45Uhr – 7.30 Uhr Frühdienst  in den Räumen der Kindertagesstätte
7.30-11.00Uhr die Krippenkinder werden in ihren Gruppenraum gebracht
Ca. 9.oo Uhr Frühstück in der Krümelecke
9.30-11.00Uhr Freispiel, Spielkreis, Angebote,…
Ca. 11.30Uhr Das Mittagessen beginnt in der Krümelecke
12.00 – 12.30 Uhr Abholen der Teilzeitkinder
Ca. 11.45 – ca. 15.00 Uhr Mittagsschlaf – in dieser Zeit sollten keine Kinder abgeholt werden.
15:00 – 16:30 Uhr Imbiss danach individuelles Freispiel bis die Kinder von ihren Eltern abgeholt werden
16.30 – 17.15 Uhr Spätdienst nur für angemeldete Krippenkinder